DEUTSCHE KINEMATHEK MUSEUM FÜR FILM UND FERNSEHEN
Über das Projekt

Dr. Strangelove or: How I Learned to Stop Worrying and Love the Bomb

  • Vereinigtes Königreich
  • Vereinigte Staaten von Amerika
    1964
  • Laufzeit: 95 min
  • Komödie

Regie

Kubrick, Stanley

Ken Adam war verantwortlich für

Production Design

DarstellerIn / Rolle

Sellers, PeterGroup Captain Lionel Mandrake
Sellers, PeterPresident Merkin Muffley
Sellers, PeterDr. Strangelove
Mehr anzeigen

Dr. Strangelove or: How I Learned to Stop Worrying and Love the Bomb

  • War Room
  • Nuclear Bomb / B52 Bomber

Inhalt

Der paranoide US-Air-Force-General Jack Ripper ist besessen von dem Gedanken, dass russische Kommunisten das Trinkwasser der Amerikaner vergiften und ihre Körpersäfte anzapfen. Eigenmächtig gibt er einer mit nuklearen Waffen bestückten Fliegerstaffel den Angriffsbefehl auf Ziele in der Sowjetunion. Bei einer Krisensitzung im War Room, der Kommandozentrale im Pentagon, erkennt der amerikanische Präsident den Ernst der Lage. Sein oberster General schlägt vor, mit aller nuklearen Macht anzugreifen, um einen Gegenschlag zu vermeiden. Der deutsche Militärberater Dr. Seltsam beschwichtigt überzeugend, dass die amerikanische Führungsriege einen Atomkrieg in Bunkern überleben und dann ein neue Gesellschaft züchten könne. Schließlich gelingt es dem britischen Austauschoffizier Mandrake, einen Code zu übermitteln, mit dem die Bombenflugzeuge zurückgerufen werden können. Doch die Funkanlage der Maschine „The Leper Colony“ des Piloten Major Kong ist beschädigt worden, weshalb er den Befehl nicht empfängt. Wenn er sein Ziel erreicht, wird automatisch eine von den Russen vorsorglich entwickelte Weltvernichtungsmaschine ausgelöst.

Zum Hintergrund

Für Stanley Kubricks schwarze Komödie vom Ende der Welt entstand Ken Adams berühmtestes Set: der „War Room“ im Pentagon, in dem sich der Präsident und sein Stab am runden Tisch mit kreisförmiger Beleuchtung versammeln, hinter ihnen zeigen riesige Weltkarten die militärische Lage an. Weitere Sets waren der Air-Force-Stützpunkt, in dem General Ripper sich verschanzt, und das Innere des B-52-Langstreckenbombers inklusive der zwei Atombomben. Auf einer davon reitet Major Kong am Ende in den nuklearen Holocaust.

Credits

DarstellerIn / Rolle:
Sellers, PeterGroup Captain Lionel Mandrake
Sellers, PeterPresident Merkin Muffley
Sellers, PeterDr. Strangelove
Scott, George C.General "Buck" Turgidson
Hayden, SterlingGeneral Jack D. Ripper
Pickens, SlimMajor T. J. “King” Kong
Bull, PeterAmbassador de Sadesky
Jones, James EarlLieutenant Lothar Zogg, Bombardier
Wynn, KeenanColonel "Bat" Guano

Details

Weitere Titel:
Dr. Seltsam oder Wie ich lernte, die Bombe zu liebenVerleihtitel
Dr. Seltsam oder Wie ich lernte, die Bombe zu liebenVerleihtitel
Dr. Seltsam oder Gebrauchsanweisung für Anfänger in der sorgenfreien Liebe zu AtomwaffenMaterialtitel
Produktionsfirma:
Columbia Pictures Corporation
Hawk Films Ltd., Peregrine Film, London
Genre:
Komödie
Schlagworte:
Atombombe
Kalter Krieg
Russland
Texas
Paranoia
USA. Verteidigungsministerium
Kategorie:
Spielfilm
Laufzeit:
95 min
Drehformat:
35mm
Bildseitenverhältnis:
1:1,375
Farbe:
schwarz-weiß
Sprache:
englisch

Dreharbeiten & Auszeichnungen

Dreharbeiten:
1963-06
Drehorte:
Shepperton Studios

Externe Quellen