DEUTSCHE KINEMATHEK MUSEUM FÜR FILM UND FERNSEHEN
Über das Projekt

Impressum

Gefördert durch

Herausgeber

Stiftung Deutsche Kinemathek
Potsdamer Straße 2
D-10785 Berlin

Tel.: +49 (0)30 300 903-0
Fax: +49 (0)30 300 903-13

www.deutsche-kinemathek.de

Das Projektteam

Gesamtleitung:
Dr. Rainer Rother

Konzept:
Christiane Grün | Jürgen Keiper

Projektleitung:
Christiane Grün

Projektbegleitung:
Jürgen Keiper

Supervision Verträge & Rechte:
Maximilian Müllner

Leitung Ken Adam Archiv:
Silke Ronneburg

Inventarisierung, Katalogisierung & konservatorische Bearbeitung:
Jessica Sandrock | Anett Sawall

Inventarisierung & Katalogisierung (Mitarbeit):
Mia Golfels | Jane Verhufen

Inhaltliche Erschließung:
Georg Simbeni | Henrike Stremming

Vokabularentwicklung:
Edith Janik

Digitalisierung (Grafiken):
Clara Holler | Sandra Schieke

Digitalisierung (Fotografien):
Siegmar Brüggenthies

Redaktion:
Christiane Grün

Redaktionelle Mitarbeit:
Claudia Relota | Henrike Stremming

Filmbeschreibungen:
Olaf Brill

Lektorat:
Christina Walker | Christiane Weidemann

Übersetzung:
Heinrich Koop, Lingua Franca

IT & Systemadministration:
Christian Hoffmann | Thoralf Schulze | Gergö Ulbrich

Datenbank (Anpassungen):
Klaus Bulle, Axiell | Christiane Grün | Sandra Schieke | Dirk Witthaut, Axiell 

Webdesign & Umsetzung:
Fork Unstable Media GmbH & Die Etagen GmbH

Digitalisierung (8mm- & 16mm-Filme):
Mario Loose, screenshot

Schnitt AV-Medien:
Stanislaw Milkowski, Concept AV

Mitarbeit

Ausstellungsabteilung:
Kristina Jaspers | Peter Mänz | Georg Simbeni | Vera Thomas | Nils Warnecke

Filmarchiv:
Volkmar Ernst | Annette Groschke | Oliver Holz | Niklas Hütter | Daniel Meiller

Fotoarchiv:
Julia Riedel

Haustechnik: 
Frank Köppke | Roberti Siefert

Kommunikation:
Sandra Hollmann | Linda Mann | Annika Schaefer | Andrea Wickleder | Heidi Berit Zapke

Medientechnik: 
Stephan Werner

Publikationen:
Wolfgang Jacobsen

Rechtsberatung:
Christlieb Klages

Verwaltung:
Gabriele Reckewitz | Uwe Meder-Seidel | Petra Treutler | Luisa Vollmer


Die Stiftung Deutsche Kinemathek wird institutionell gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages.

Verantwortlich im Sinne des Presserechts / des Staatsvertrages über Mediendienste:

Dr. Rainer Rother (Künstlerischer Direktor)

Deutsche Kinemathek − Museum für Film und Fernsehen
Potsdamer Straße 2
D-10785 Berlin

Tel.: +49 (0)30 300 903-0
Fax: +49 (0)30 300 903-13

www.deutsche-kinemathek.de

Salvatorische Klausel

Wir haben uns bemüht, die Persönlichkeitsrechte aller abgebildeten Personen zu berücksichtigen. Sollten wir jemanden übersehen haben, bitten wir, mit uns Kontakt aufzunehmen.

Copyright

Alle Inhalte und Grafiken sind urheberrechtlich geschützt und dürfen von Dritten nur mit schriftlicher Genehmigung weiterverwendet werden. Einzelne Inhalte können spezielle Urheberrechtsvermerke enthalten, die zu beachten sind.

Haftungsausschluss

Die Deutsche Kinemathek – Museum für Film und Fernsehen prüft und aktualisiert die Informationen auf ihren Webseiten regelmäßig. Trotz aller Sorgfalt können sich die Daten inzwischen verändert haben. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Die auf diesen Seiten vorhandenen Links zu fremden Anbietern wurden nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Dabei wurde auf die Vertrauenswürdigkeit der jeweiligen Anbieter geachtet. Da jedoch der Inhalt von Internetseiten dynamisch ist und sich jederzeit ändern kann, ist eine ununterbrochene Überwachung der Inhalte, auf die ein Link erstellt wurde, nicht möglich. Die Deutsche Kinemathek – Museum für Film und Fernsehen macht sich deshalb den Inhalt von Internet-Seiten Dritter, die mit der eigenen Internetpräsenz verlinkt sind, insoweit nicht zu eigen.

Die Deutsche Kinemathek behält sich das Recht vor, Änderungen oder Ergänzungen der bereitgestellten Informationen vorzunehmen. Dies gilt insbesondere für alle Veranstaltungsankündigungen und Preisauskünfte. Wir überprüfen diese Angaben mit der gebotenen Sorgfalt, übernehmen aber für die Richtigkeit der Angaben keine Gewährleistung.