DEUTSCHE KINEMATHEK MUSEUM FÜR FILM UND FERNSEHEN
Über das Projekt

Barry Lyndon

  • Vereinigtes Königreich
  • Vereinigte Staaten von Amerika
    1975
  • Laufzeit: 184 min
  • Drama
    Kriegsfilm

Regie

Kubrick, Stanley

Ken Adam war verantwortlich für

Production Design

DarstellerIn / Rolle

O'Neal, RyanBarry Lyndon (Redmond Barry)
Berenson, MarisaLady Lyndon
Magee, PatrickChevalier de Balibari
Mehr anzeigen

Barry Lyndon

  • Village Square

Inhalt

18. Jahrhundert: Der starrköpfige irische Landedelmann Redmond Barry tötet vermeintlich im Duell einen Nebenbuhler und ergreift die Flucht vor der Polizei. Nachdem er von Straßenräubern überfallen und ausgeraubt wird, sieht er keine andere Möglichkeit, als der englischen Armee beizutreten und im Siebenjährigen Krieg gegen die Franzosen zu kämpfen. Er desertiert, landet jedoch im Dienst der Preußen. Nach dem Krieg erhält er in Berlin den Auftrag, einen Chevalier auszuspionieren, der als Kartenspieler durchs Land zieht. Barry offenbart sich jedoch dem Chevalier, und dieser führt ihn in die feine Gesellschaft und die Kunst des Betrügens beim Spiel ein. So lernt Barry die schöne und vermögende Countess von Lyndon kennen, heiratet sie und nimmt den Namen Barry Lyndon an. – Nun beginnt sein Niedergang: Barry vernachlässigt und betrügt seine Frau, sein Stiefsohn hasst ihn, der eigene Sohn stirbt. Barry ist ruiniert, beginnt zu trinken, gerät erneut in ein Duell und wird aus dem Land getrieben.

Zum Hintergrund

Der Film, für den Ken Adam seinen ersten Oscar erhielt, seine zweite und letzte Zusammenarbeit mit Stanley Kubrick, war eine Tour de Force, die ihm einen Nervenzusammenbruch einbrachte: Kubrick lehnte die Arbeit im Studio ab und drehte den gesamten Film an realen Schauplätzen. Jedes Detail musste originalgetreu sein. Adam nannte seine Arbeit daher „eher Nachbildung als Kreativität“. Dennoch enthält auch dieser Film den „Adam Touch“ – und zeigt prächtige, große Räume, die auf das Wesentliche reduziert sind.

Credits

DarstellerIn / Rolle:
O'Neal, RyanBarry Lyndon (Redmond Barry)
Berenson, MarisaLady Lyndon
Magee, PatrickChevalier de Balibari
Krüger, HardyCaptain Potzdorf
Berkoff, StevenLord Ludd
Hamilton, GayNora Brady
Kean, MarieMrs Barry
Körner, DianaGerman Girl
Melvin, MurrayReverend Samuel Runt
Middlemass, FrankSir Charles Lyndon
Morell, AndréLord Wendover
O'Sullivan, ArthurHighwayman
Quigley, GodfreyCaptain Grogan
Rossiter, LeonardCaptain Quin
Stone, PhilipGraham
Vitali, LeonLord Bullingdon

Details

Weitere Titel:
Barry LyndonVerleihtitel
Produktionsfirma:
Warner Bros.
Hawk Films
Peregrine Productions
Genre:
Drama
Kriegsfilm
Schlagworte:
Betrug
Geldgier
Krieg
18. Jahrhundert
Kartenspiel
Kategorie:
Spielfilm
Laufzeit:
184 min
Drehformat:
35mm
Bildseitenverhältnis:
1:1,66
Farbe:
Farbe
Sprache:
deutsch

Dreharbeiten & Auszeichnungen

Dreharbeiten:
1973
Drehorte:
EMI-Elstree Studios
Academy Award 1976:
Adam, KenBest Art Direction-Set Decoration
Walker, RoyBest Art Direction-Set Decoration
Dixon, VernonBest Art Direction-Set Decoration

Externe Quellen