DEUTSCHE KINEMATHEK MUSEUM FÜR FILM UND FERNSEHEN
Über das Projekt

The Last of Sheila

  • Vereinigte Staaten von Amerika
    1973
  • Laufzeit: 120 min
  • Kriminalfilm

Regie

Ross, Herbert

Ken Adam war verantwortlich für

Production Design

DarstellerIn / Rolle

Benjamin, RichardTom
Cannon, DyanChristine
Coburn, JamesClinton Green
Mehr anzeigen

The Last of Sheila

  • Yacht 'Sheila', Dining Salon

Inhalt

Nach einer Party in Bel Air wird Sheila, die Ehefrau des Hollywoodproduzenten Clinton Green, von einem betrunkenen Autofahrer angefahren und getötet. Der Fahrer flieht. – Ein Jahr später lädt Clinton sechs Gäste, die damals auf der Party waren, zu einem Ausflug auf seine Yacht „Sheila“ ein. Green hat für seine Gäste ein besonderes Spiel vorbereitet. Jeder bekommt ein Kärtchen, das ihm eine e Rolle zuweist, von der die anderen nicht erfahren sollen: Ladendieb, Homosexueller, Exsträfling usw. Jeden Tag läuft die Yacht einen neuen Hafen an. Dort sollen die Gäste Hinweisen folgen, um jeweils eines der Geheimnisse zu enträtseln. Doch hinter den Geheimnissen steckt mehr als ein Spiel, und aus dem Spiel wird tödlicher Ernst: Am dritten Tag wird Clinton ermordet. Die Gäste finden heraus, dass eines der Geheimnisse auf den Kärtchen lautet: Fahrerflucht nach einem tödlichen Unfall. Anscheinend wollte Clinton Sheilas Mörder entlarven. Und er hat noch einen entscheidenden Hinweis versteckt.

Zum Hintergrund

Herbert Ross’ raffiniertes Whodunit sollte zunächst ausschließlich an Originalschauplätzen an der Riviera und auf einer Originalyacht gedreht werden, die die Produktionsfirma gechartert hatte. Als das Schiff vor Drehbeginn kenterte und sich die Dreharbeiten auf einer Ersatzyacht als schwierig herausstellten, sprang Ken Adam kurzfristig ein und baute Teile des Schiffs in den La-Victorine-Studios in Nizza nach.

Credits

Regie:
Ross, Herbert
Drehbuch (Credit):
Perkins, Anthony
Sondheim, Stephen
Kamera:
Turpin, Gerry
Schnitt:
Warschilka, Edward A.
Production Design:
Adam, Ken
Art Direction:
Roman, Tony
Musik:
Goldenberg, Billy
Produzent:
Ross, Herbert
DarstellerIn / Rolle:
Benjamin, RichardTom
Cannon, DyanChristine
Coburn, JamesClinton Green
Hackett, JoanLee
Mason, JamesPhilip
McShane, IanAnthony
Welch, RaquelAlice
Romain, YvonneSheila Green
Rosso, PierroVittorio
Citon, SergeGuido

Details

Weitere Titel:
SheilaVerleihtitel
SheilaVerleihtitel
Döden går ombordVerleihtitel
Produktionsfirma:
Warner Bros.
Genre:
Kriminalfilm
Schlagworte:
Mord
Spiel
Jacht
Whodunit
Unfall
Kategorie:
Spielfilm
Laufzeit:
120 min
Drehformat:
35mm
Bildseitenverhältnis:
1:1,85
Farbe:
Farbe
Sprache:
englisch

Dreharbeiten & Auszeichnungen

Dreharbeiten:
01.09.1972 - 1972-11
Drehorte:
FrankreichFrance

Externe Quellen